· 

Ein Claim für Lüttes Lächeln

Vor ein paar Monaten habe ich das erste Mal von Judith Peters und ihrem Claim-Crash Kurs gehört - in 5 Tagen zum passenden Claim für dein Business.

 

"Ein Claim? Was ist das überhaupt?" 

Auch dafür hatte Judith ein paar Informationen auf ihrer Homepage.
Einer der, wie ich finde, einprägsamsten Claims ist der von Nike: JUST DO IT 
Es ist ein kurzer prägnanter Slogan, der mit der Marke eine Einheit bildet ohne sie zu beschreiben und in irgendeiner Art und Weise ein Gefühl vermitteln soll. Wenn wir bei dem Beispiel von Just do it bleiben, denkt man sofort an Nike, obwohl überhaupt kein Wort über Sport, Bekleidung oder Schuhe fällt. Man bekommt ein Gefühl von Tatendrang, von "ach egal, ich mach's jetzt einfach". Das passt großartig zu einer Sportmarke, den inneren Schweinehund überwinden, die Schuhe anziehen und einfach loslaufen. Das sind diese Gefühle, die ein Claim vermitteln soll.

Jetzt denken sicher viele "Ja, Nike ist ja auch eine große Firma. Aber wozu brauchst du denn einen Claim?"
Ein Claim allein bringt sicher keine Flut an Kunden zu mir und ohne Claim könnte ich genauso gut Arbeiten. Aber ein Claim zeigt eine klare Positionierung, er zeigt wofür ich und meine Fotografie stehen und so bekommt jeder Kunde sofort ein Gefühl dafür, ob ich als Fotografin passen könnte.

Im Claim-Crashkurs wurde gemeinsam mit anderen Claim-Suchenden aus den verschiedensten Bereichen Brainstorming gemacht, sich ausgetauscht und motiviert. Das war wirklich hilfreich, wenn man mal einen kreativen Hänger hatte oder sich in eine Denkrichtung festgefahren hatte. Wir haben in den 5 Tagen mit einer Recherche zu den Claims von Mitbewerbern im Umkreis und ganz Deutschland angefangen. Das Ergebnis war bei fast allen gleich, egal aus welchem Bereich, irgendwie hat keiner einen richtigen Claim. Gut für uns, denn so können wir uns abheben. Weiter ging es mit der sogenannten Dreierkombo. Einer kurzen Beschreibung von dem was man eigentlich macht, ganz trocken und sachlich ohne Emotionen. Bei mir ist es ganz simple: Schwangerschafts-, Neugeborenen - und Familienfotografie in Hamburg. So weiß jeder, dass er bei mir Fotos zu den entsprechenden Themen bekommen kann.
Aber was sind das für Fotos, was zeige ich auf meinen Bildern, warum sollte man zu mir kommen und nicht zu einem der 100 anderen Familienfotografen in meiner Nähe?

Das war auch das Thema des Claim-Briefings. Wir sollten uns eine Mindmap erstellen, mit Dingen die wir besonderes gut können, die uns einzigartig machen. 

"Wirklich gar nicht so einfach... Was macht mich einzigartig? Was kann ich was sonst keiner kann? Hmm, da fällt mir so gar nichts ein."  

Das waren die Dinge, die mir spontan durch den Kopf gingen. Ich war nicht die einzige, die so dachte und so kam von Judith nochmal der Impuls, wir sollen nicht versuchen etwas zu finden, was sonst keiner hat oder kann ("irgendjemand wird das immer besser können"), sondern wir sollen 10 Dinge finden, die wir besonders gut können, die uns ausmachen, die wir lieben. Die Kombination aus allem macht uns letztendlich einzigartig. Es ist unser unser ganz individueller Erfahrungsschatz, der uns zu einem besonderen, einzigartigen Menschen macht, nicht die einzelnen Punkte. Die drei, für unser Business, wichtigsten Punkte sollen dann in einem Satz zusammengefasst werden: "Wie kann ich in maximal 7 Worten zusammenfassen, dass..." 

Alles klar! Das klingt schon einfacher. Also, was kann ich nun besonders gut?

Wieder Brainstorming...und ich kann euch sagen, sich selber einschätzen und darüber nachzudenken, was man besonders gut kann, ist gar nicht so leicht. Wenn die Frage geheißen hätte, was kann ich nicht, was könnte ich besser machen, na dann wäre mir wirklich viel eingefallen :-P

 

Meinen zusammenfassenden Satz habe ich auch mehrfach geändert.  "Wie kann ich in max. 7 Worten ausdrücken, dass ich eine lebensfrohe Fotografin bin, die mit ihrer Kamera das Wesen der Familien einfängt?" oder "Wie kann ich in max. 7 Worten ausdrücken, dass ich Kinder schnell für mich gewinnen und ihre Familien mit ihren Augen sehen kann."

 

Letztendlich habe ich gar keinen wirklichen Satz gefunden, der mich glücklich machte. Aber durch den Austausch in der Gruppe, konnte ich meine Mission finden und in Worte fassen. Und genau diese Mission habe ich dann versucht zu einen Claim zu formen.


Meine Mission: "Jede Familie soll sehen, wie wundervoll sie ist und wie viel Liebe sie füreinander empfinden. Und dieses Gefühl sollen sie auch beim Anblick der Bilder immer wieder erleben, auch wenn es vielleicht mal stürmisch im ihrem Leben ist."


 Und als Claim klingt das dann so:

 

Wunder erfahren - Liebe bewahren


Das also ist nun meine Claim. Ich nutze ihn mittlerweile schon seit einigen Wochen und er fühlt sich immer noch gut und richtig an. Ein Kind zu bekommen und eine Familie zu gründen, ist wirklich ein kleines Wunder. Und alles was man mit diesen kleinen, liebevollen und faszinierenden Menschen erlebt, ist ein Wunder. Diese Liebe, die man bekommt und auch die man fühlt ist so unbeschreiblich und kann von Zeit zu Zeit wirklich überwältigend sein. Genau dieses Gefühl, diese Liebe, möchte ich in meinen Bildern für euch bewahren. In unserer schnelllebigen Zeit für euch einfach mal die Zeit anhalten und euch einen besonderen Moment, ein Wunder, noch einmal erleben lassen.

 

Für all das steht Lüttes Lächeln Fotografie. Vielleicht ist der Claim noch nicht perfekt und vielleicht wird er sich irgendwann auch ändern. Aber so oder so hat mir die Claim Suche sehr dabei geholfen, herauszufinden wofür ich eigentlich mit meiner Fotografie stehe. Warum tue ich das überhaupt? 


Ich hoffe ich konnte euch meine Mission, meine Warum ebenfalls näher bringen. Ich bin auf jeden Fall ein großes Stück klüger als vorher.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0


Facebook

Instagram



Impressum

Lüttes Lächeln Fotografie

Inh. Silke Düsener

Frickestraße 18c

20251 Hamburg

 

Telefon: 0178/6574839

Email: silke@luettes-laecheln.de

Für Kunden



Familienfotos                          autentisch

Hamburg                               natürlich

Babyfotos                                    fröhlich

Familienfotografie                      liebevoll

emotional                                  Eppendorf

persönlich                              individuell